Ihre Buchungshotline

0043/676/6066853

 

Startseite

Unser Haus

Zimmer

Ferienwohnungen

Urlaub am Bauernhof

Preise & Buchungsbedingungen

Pauschalen

Info/Buchungsanfrage

Anreise

Fotos Sommer

Fotos Winter

Kontakt

Links & Freitzeittipps

Neuigkeiten

Der FILM über Urlaub bei Fügenschuhs in Tannheim

Besuchen Sie uns auf Facebook!

 

Links

Kutschen und Pferdeschlittenfahrten Tannheim

Kutschen und Schlittenfahrten Tannheimertal Familie Kleiner Andreas

Unsere Partnerpension Josefine Kleiner in Tannheim

Pension Josefine Kleiner

 

 

Ullis Erlebnisschischule in Tannheim

Webcams im Tannheimertal auf einen Blick

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelles-Der monatliche Veranstaltungskalender

Interaktive Karte

Wintersportbericht - Alpin

Wintersportbericht - Langlauf

Winterwandern im Tannheimer Tal - Winterwanderwege

Wandern im Sommer im Tannheimer Tal

Lifttarife Sommer

Der Reiterhof im Tannheimertal- das Berggut Gaicht

 

 

Farb und Stilreich

Hier empfehle ich Euch meine Freundin Andrea Maucher, die meine frustrierenden und unüberlegten Einkäufe zu einer spannenden Endeckungsreise gemacht hat. Seit ich „meine“ Farben kenne und ein Verständnis für meinen Geschmack entwickle, kann ich aus wenigen Teilen, ein immer neues Outfit zusammen stellen und somit die Teile wirklich oft tragen. Das investierte Geld, dass mich am Anfang etwas abgeschreckt hat, ist in kürzester Zeit wieder gespart, da ich mit dem neuen Wissen Fehlkäufe vermeide. Falls Ihr Lust habt, Struktur in Euren Kleiderschrank zu bringen, das Einkaufen zum Erlebnis zu machen oder einfach immer frisch und vital zu wirken, schaut auf Ihrer Homepage vorbei.
Und natürlich könnt Ihr eine Beratung mit dem Urlaub bei uns verbinden, Andrea kommt dann vor Ort und bringt Schwung in Eure Klamotten!

Farb und Stilreich - Andrea Maucher "Die Aussenseite eines Menschen ist das Titelblatt des Inneren"

 

Freizeittipps

 

Der Vilsalpsee

Vilsalpsee

 

 

Vilsalpsee

 

Oder ein Ausflug in die schöne Bergewelt rund um das Tannheimertal,

tannheimtalblick

 

wie zum Beispiel auf die sonnige Bad Kissinger Hütte,

Bad Kissinger Hütte

oder auf den Gamskopf.

Gamskopf

 

*********

 

Ein echter Geheimtipp - Das Angelparadies Tannheimer Tal

Am 1. April beginnt die diesjährige Angelsaison im Tannheimer Tal. Die Angler freuen sich bereits auf die diese Zeit, können sie doch ihrer Leidenschaft inmitten einer traumhaften Bergkulisse nachgehen.

Das Tannheimer Tal bietet mit seinen sieben befischbaren Gewässern unterschiedliche Bedingungen beim Angeln, noch dazu sind die meisten davon nicht in Privatbesitz. Das bedeutet, alle Angler dürfen mit einer Genehmigung und der Vorlage eines Sportfischer-Ausweises nach Herzens Lust angeln.

Am Haldensee und Vilsalpsee, am Fließwasser Haldensee, am Vils-Ach-Bach und Fischwasser Zöblen, am Greither Weiher, am Fischwasser Weißenbach und an der Nesselwängler Ache können Fischer ihre Angelkenntnisse beweisen. Das Fließwasser Haldensee ist einfach zu begehen, während der Vilsalpsee in 1168 Metern Höhe relativ schnell sehr tief wird, hier sind sportliche Fähigkeiten gefragt, wenn man Fische fangen möchte.

Im Tannheimer Tal kann man verschiedene Forellen, Seesaiblinge und Barsche angeln. Im Haldensee schwimmen Hechte und Renken, Barsche, Rotaugen, Karpfen, Schleie und Döbel, die den Anglern durchaus ins Netz gehen.

Weitere Auskünfte für die Angelsaison erteilt:
Tourismusverband Tannheimer Tal
Oberhöfen 110
A-6675 Tannheim
Fon +43 (0) 5675 62 20 0
Fax +43 (0) 5675 62 20 60
info@tannheimertal.com
www.tannheimertal.com

Tanni-Kinderclub

Vor Freude in die Luft zu gehen, dafür gibt es im Tannheimer Tal immer einen Grund: Das Ferienprogramm des Tanni-Kinderclubs setzt sich zusammen aus Hüpf- und Springwochen, in denen je nach Kalenderwoche (gerade oder ungerade) abwechselnd verschiedene Abenteuer angeboten werden. In diesem Sommer sollen die kleinen Wagehalse unter anderem einen Piratenschatz finden, ein echtes Seeräuberboot bauen, einen Wildbach überqueren oder hoch oben auf dem Berg gut getarnte Tiere entdecken. Höhepunkt des Ferienprogramms ist ein Tag mit Klara, der Kräuterhexe: Sie weiht ihre Zauberlehrlinge ein in die geheime Kunst des Hexens und verrät insbesondere, welche verborgene Kraft in Kräutern stecken kann. Mutige machen sich auch abends auf den Weg in die geheimnisvolle Hexenwelt und lauschen im Schein ihrer selbstgebastelten Laternen den bezaubernden Geschichten der reizenden Klara.

Die genauen Termine sind finden Sie beim Tourismusverband Tannheimertal.
Der Tanni-Kinderclub ist für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren geöffnet von montags bis freitags in der Zeit von 9.30 bis 16.30 Uhr. Ausgebildete Kinderbetreuerinnen sorgen für den reibungslosen Ablauf der Abenteuer.

 

 

Klettervorschläge im Tannheimer Tal

Immer mehr Kletterfans entdecken die Kalkfelswände des Tannheimer Tales als reizvolles Revier für sich. Namen wie Aggenstein, Gehrenspitze oder Läuferspitze genießen in der Szene längst einen hervorragenden Ruf. Sie sind als lohnende Kletterziele in absolut ruhiger Umgebung und mit herrlichem Bergpanorama auf der Sonnenseite. Von der einfachen Einseillängenroute in leichter Genusskletterei bis zur anspruchsvollen alpinen Mehrseilroutenkletterei ist wirklich alles vertreten, was den Hobbykletterer und den ambitionierten Bezwinger der Schwerkraft begeistert.

Neu seit 2009: ein schöner und anspruchsvoller Klettersteig von der Landsbergerhütte auf die Lachenspitze mit dem Dreiseenblick!

Für Schlechtwettertage gibt es in Tannheim beim Tourismusbüro eine 130 m² große Indoorkletterwand, die allen Ansprüchen einer modernen Kletteranlage entspricht.

Zwei senkrechte Bereiche, in denen Anfänger und Kinder ihr Glück versuchen können.
Für fortgeschrittene Kletterer geht es dann weiter zum stark überhängenden Teil.
Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Komplette Ausrüstung kann vor Ort geliehen werden.
Klettern bei jeder Witterung im Tannheimer Tal

Öffnungszeiten:
Nur im Sommer von MO - FR von 8.00 - 17.00 Uhr

Jeden Donnerstag in der Sommersaison (vom 10. Mai bis 29. Oktober ) nachmittags Einführung für jedermann mit Martin.
Ausrüstung vorhanden.
Gruppen nach Vereinbarung.
Weitere Info bei Martin Schöll, Tannheim Guides oder dem Tourismusverband Tannheimertal


Eintritt/Person: € 1,50 - 3,50

 

zurück zur Startseite

www.pension-christl.at

Ferienwohnungen von Privat 

www.fewotraum.de optitarif